Vai al contenuto principale Vai alla ricerca

Die Inseln

Die Brissago-Inseln (Isola Grande und Isola Piccola) sind ein natur- und kulturhistorisches Erbe von unschätzbarem Wert.

Der botanische Garten auf der Isola Grande, im Jahre 1885 von der Baronin Antoinette St. Leger gegründet, ist schweizweit einzigartig. Mit mehr als 2’000 subtropischen Pflanzenarten dient er zu Studien- und Schulungszwecken sowohl für Fachpersonen wie auch für Naturliebhaber, Erwachsene und Kinder.

Als wahre Perlen des Lago Maggiore bieten die Brissago-Inseln einen idealen Ort für alle, die sich gerne ein wenig Erholung in bezaubernder Natur gönnen.